Le Balze

Le Balze

Apennin bei Forlì, Le Balze
Das hübsche Skigebiet befindet sich am Fuße des Monte Fumaiolo, dem höchsten Gipfel auf Cesenas Seite (1.407 m); er ist zudem einer der bezauberndsten des Apennins in der Provinz Forlì-Cesena aufgrund seines prägenden Landschaftsbildes. Das Skigebiet liegt nämlich im oberen Val Savio, in der Gemeinde Verghereto, und ist für Langläufer besonders empfehlenswert, doch ist es auch für Abfahrten entsprechend ausgestattet. Erwähnenswert ist die Tatsache, dass sich gerade hier die berühmten Quellen des Tibers befinden, und man kann in ihrer Nähe Unterkunft finden und verschiedene Sportarten in den vielen vorhandenen Anlagen betreiben. Fumaiolo bietet bequeme Hotels und eine Hütte mit Bar und Gaststätte. Das Skigebiet ist über verschiedene Zufahrtstraßen erreichbar:
Autobahn A14, Ausfahrt Cesena Nord; Schnellstraße E45, Ausfahrt Verghereto nach Balze-Monte Fumaiolo, oder von Cesena SS71 bis Verghereto, dann Richtung Balze-Monte Fumaiolo weiterfahren. Mit dem Zug fährt man 65 km vom Bahnhof Cesena. Von Cesena gibt es ebenfalls Busverbindungen.

LIFTANLAGEN: 1 Schlepplift
FÖRDERLEISTUNG: 320 Pers./St.
ABFAHRTSPISTEN: 3 mittelschwere, sehr breite Pisten
LANGLAUFLOIPEN: 1 Loipe 5 km

INFO: Biancaneve c/o Rifugio Biancaneve Tel. +39 0543 906659

Emilia Romagna Network Apt ServiziAppennino e VerdeEmilia Romagna TermeCittà d'Arte Emilia RomagnaCosta AdriaticaStrade dei vini e dei saporiEmilia Romagna TurismoMotor ValleyVisit Emilia Romagna